Die Stadtteilspaziergänge


Unser Burghausen mit seiner unvergleichlichen Lebensqualität als lebendige, moderne Stadt weiter zu gestalten ist unser Ziel. Und genau darum geht es bei den Stadteilspaziergängen. Nicht nur große Ideen präsentieren, sondern sich die Umsetzung vor Ort anschauen und gemeinsam Probleme erkennen und Ideen entwickeln. Wir gehen dorthin, wo das Leben der Burghauser Bürger stattfindet. Wir gehen raus, um uns zu informieren. Wir sprechen mit Betroffenen und Interessierten über Bauprojekte, Straßengestaltung, den Verkehr in der Stadt, Kindergärten, Schulen, Spielplätze, Wohnen – über das, was die Bürger bewegt. So nehmen wir viele Meinungen und Probleme direkt auf und schaffen gemeinsam mit den Bürgern Verbesserungen.


Von Juni bis September waren wir 8 mal unterwegs. Bezahlbares Wohnen, weniger Verkehr, bessere Radwege, ein optimierter etappenweise kostenloser Citybus, das Engagement von Vereinen, die Jugend und die Altstadt waren unsere Themen – und die haben wir greifbar gemacht.