Das haben wir vor



01

Wir investieren weiter in Bildung, Schulen und KITAs

  • Ausreichende Anzahl von Krippen- und Kindergartenplätzen und Verbesserung der Qualität durch Verringerung der Gruppenstärken
  • Renovierung der Hans-Stethaimer-Grundschule am Stadtplatz
  • Ausbau der Hans-Kammerer-Grundschule insbesondere für die Ganztagesbetreuung
  • Förderung der digitalen Bildung durch optimierte Ausstattung der Schulen
  • Ausbau des Campus Burghausen, um den Standort Burghausen als Hochschulstadt qualitativ zu verbessern
  • Unterstützung der Volkshochschule

02

Wir fördern den Bau eines neuen Seniorenheims mit 60-80 Plätzen und schaffen mehr Pflegeplätze

  • Bau eines weiteren Seniorenheims vorzugsweise auf der Napoleonshöhe
  • Schaffung von Kurzzeit- und Tagespflegeplätzen
  • Beratung und Unterstützung von Senioren
  • Gesellige und kulturelle Angebote für Senioren


03

Wir schaffen mehr bezahlbaren Wohnraum

  • Förderung der Burghauser Wohnbaugesellschaft (BuWoG) als Bauträger, um günstige Mieten zu ermöglichen
  • Flächensparendes Bauen
    (in die Höhe statt in die Breite)

04

Wir gestalten die Neustadtmitte attraktiv mit Mischbebauung und hoher Aufenthaltsqualität

  • Neuplanung der Areals „Salzachzentrum“ mit einer Mischbebauung aus Handel, Wohnen und Gastronomie
  • Parkhaus am Bahnhof (auch für Fahrräder, Elektroautos etc.) als Ausgangspunkt für innerstädtische Mobilität mit Citybus etc.
  • Neugestaltung der „Neuen Mitte“ vom Bahnhof zum Glöcklhofer und vom Lindacher Platz bis zur Wackerstraße mit Flaircharakter und attraktiven Aufenthaltsflächen
  • Grüne Inseln in der Stadtmitte mit hoher Aufenthaltsqualität (vom Bahnhof bis zur Burg)


05

Wir kümmern uns um den Erhalt des Krankenhauses mit Notaufnahme

  • Umsetzung des neuen Konzepts mit Schwerpunkt Altersmedizin und weiteren Disziplinen: Innere Medizin/Chirurgie zur Grundversorgung, Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie, Infektiologie und Akutgeriatrie

06

Wir machen Burghausen zum ökologischen Vorreiter

  • Nachhaltige Verankerung von Klima- und Umweltschutz in der Stadtpolitik
  • Vorreiterrolle der Stadt im Landkreis
  • Förderung von "Burghausen plastikreduziert“ und „Fair-Trade“
  • Schutz des Grundwassers


07

Wir leiten die Burghauser Verkehrswende ein

  • Kostenloser und besser getakteter Citybus, um den Pkw-Verkehr zu reduzieren
  • Mittelfristiges Ziel: weniger LKW-Verkehr in der Stadt
  • Sinnvolle Parkraumbewirtschaftung
  • Zubringerdienst in die Altstadt
  • Durchgängiges Radwegekonzept
  • Erkenntnisse aus neuem Verkehrsgutachten Schritt für Schritt umsetzen

08

Wir sorgen dafür, dass Burghausen wirtschaftlich stark bleibt

  • Verbesserung der Rahmenbedingungen, gute Infrastruktur und vor allem auch politische Unterstützung der heimischen Wirtschaft
  • Politischer Einsatz für Versorgungssicherheit und wettbewerbsfähige Strompreise für unsere Industrie
  • Förderung eines Gründerzentrums und Ansiedlung von Startups im Umfeld der Hochschule


09

Wir lassen Jugendliche mitgestalten

  • Wiederbelebung des Jugendrats
  • Förderung und finanzielle Unterstützung von Projekten
  • Neue kulturelle Angebote für Jugendliche
  • Förderung der Vereinsjugendarbeit
  • Wir unterstützen ein Kommunalwahlrecht ab 16.

10

Wir erhalten die einzigartige Burghauser Lebensqualität

  • Erhalt des einzigartigen Freizeitangebots in der Stadt mit Spielplätzen, Bädern, Sportstätten und anderen Freizeiteinrichtungen
  • Unterstützung der Vereine, die unser vielfältiges Kultur- und Sportangebot so bereichern
  • Weiterführung des Kulturangebots mit Jazzwoche, Theater, Konzerten an interessanten Aufführungs-orten


11

Wir lieben die Altstadt

  • Förderung des guten Miteinanders von Wohnen, Handel und Gastronomie
  • Wir organisieren den Verkehr besser und reduzieren ihn schrittweise.
  • Pendelbus bei Veranstaltungen
  • Fußgängerfreundliche Gestaltung der Wege

12

Wir kümmern uns um Raitenhaslach

  • Erhalt von Kindergarten und Schule
  • Behutsame Weiterentwicklung als Kultur- und Bildungsort
  • Keine weitere Bebauung des Scheuerhoffelds in naher Zukunft
  • Schaffung von Naturräumen im Landschaftsschutz-gebiet


13

Wir übernehmen Verantwortung über die Stadtgrenzen hinaus

  • Gute Kooperation mit den Nachbargemeinden
  • Eine starke Stimme im Kreistag für den Erhalt des Burghauser Krankenhauses und die weitere Entwicklung der Hochschule
  • Starker Einsatz für den Bau der B 20 neu und damit einhergehend der Burghauser Umgehungsstraße
  • Lärmschutz und Elektrifizierung der Bahn
  • Erhalt der Salzach als Naturfluss und Renaturierung

14

Ich bleibe auch nach der Wahl bürgernah

  • Fortsetzung der Stadtteilspaziergänge
  • Einführung einer Bürgermeistersprechstunde
  • Verbesserung des Online-Angebots der Stadtverwaltung


Welche Themen sind Ihnen wichtig?